Übernehme eine Patenschaft

Diese Kinder hätten Dich gerne als Pate

Milana

Geschlecht Mädchen      Land Ukraine      Alter 1 Jahr

Milana lebt mit ihren Eltern in einem ostukrainischen Dorf. Ihr Vater ist Angehöriger der Armee und deshalb nicht oft zuhause. Ihre Mutter ist Hausfrau und kümmert sich um Milana. Sie haben eine eigene kleine Wohnung, die sich jedoch in einem unbewohnbaren Zustand befindet. Deshalb leben sie momentan bei den Großeltern in einer alten Hütte, die ebenfalls in keinem guten Zustand ist: Die Wände sind teilweise kaputt und der Boden undicht, sodass es schnell kalt im Inneren wird.
Von dem kleinen Gehalt versuchen sie etwas zu sparen, um die eigene Wohnung wieder bewohnbar zu machen. Das verbleibende Einkommen reicht kaum, um Lebensmittel, Windeln und Kleidung kaufen zu können.
Milana hat einen freundlichen und geselligen Charakter, kann aber auch sehr hartnäckig sein. Sie ist gesund und nur manchmal etwas erkältet.
Gerne würden wir Milana und ihre Familie praktisch unterstützen und ihnen seelsorgerlich zur Seite stehen. Damit wollen wir ihre Lebenssituation verbessern und Gottes Liebe weitergeben.

Tichon

Geschlecht Junge      Land Ukraine      Alter 6 Jahre

Tichon lebt mit seiner Familie in einem ostukrainischen Dorf. Seit dem Zerfall der Sowjetunion und dem Krieg in der Ostukraine kämpft das Land (besonders der Osten) mit anhaltenden politischen, wirtschaftlichen und sozialen Problemen.
Das kleine Dorf liegt nur 20 Kilometer vom Kriegsgebiet entfernt, sodass die Bewohner häufig den Kriegslärm hören können. Die Familie bewohnt dort eine alte Hütte, die nur sehr primitive Lebensverhältnisse bietet.
Tichons Mutter erzieht ihre beiden Kinder allein, da sie geschieden ist. Gelegentlich besucht sein Vater die Kinder und zahlt auch Unterhalt, was allerdings sehr gering ausfällt. Nach Abzug der Wohnkosten bleibt kaum genug für Lebensmittel.
Tichon geht in die 1.Klasse. Er ist ein gesunder Junge. Er ist zwar sehr aktiv, aber trotzdem schüchtern und nicht allzu gesellig. Er malt, mag Baukästen und spielt gerne Fußball.

Lia

Geschlecht Mädchen      Land Ukraine      Alter 5 Jahre

Lia lebt mit ihren Eltern und den drei Geschwistern in einem ukrainischen Dorf.
Zusammen wohnen sie in einer kleinen Zweizimmerwohnung. Da das Dorf nur wenige Kilometer von der Frontlinie entfernt liegt, wurde es schon öfter von Geschossen getroffen. Bei solch einem Angriff wurden auch die Fenster ihres Wohnhauses beschädigt, weshalb es nun in der ganzen Wohnung zieht. Wegen der hohen Gaspreise kann sich die Familie auch nicht immer heizen. Die Möbel sind schon alt und die Kinder müssen aus Platzmangel immer zu zweit in einem Bett schlafen.
Zur Verbesserung ihrer Situation fehlen ihnen die finanziellen Mittel: Lias Eltern arbeiten zwar in einem Bahnbetriebswerk, haben aber nur ein kleines Einkommen, so dass sie manchmal noch nicht einmal die grund-legendsten Dinge wie Lebensmittel, Wohnkosten und Schulsachen bezahlen können.
Lia hat einen offenen und geselligen Charakter. Sie malt gern oder spielt mit ihren Freunden. Außerdem geht sie gerne in den Kindergottesdienst der örtlichen Gemeinde. Momentan geht sie noch in den Kindergarten, wartet aber sehnsüchtig darauf, bald in die Schule zu kommen.

Tudor

Geschlecht Junge      Land Moldawien      Alter 7 Jahre

Tudor lebt mit seiner Familie in einem kleinen Dorf.
Er lebt zusammen mit seinen Eltern, seinen zwei Brüdern, sowie seiner Großmutter in einer kleinen, alten Hütte, die gerade mal aus zwei kleinen Zimmern besteht. Davon ist nur eines beheizbar, sodass das komplette Familienleben im Winter in diesem einen Zimmer stattfindet.
Tudors Eltern sind fleißige Leute und versuchen so gut es geht ihre Familie zu ernähren. Sie bewirtschaften ein kleines Stück Land, auf dem sie Gemüse für den Eigenbedarf anbauen und sich auch ein paar Nutztiere halten. Sein Vater arbeitet als Wachmann einer Lagerhalle, bekommt jedoch nur einen sehr geringen Lohn. Seine Mutter kümmert sich um die Kinder. Da sie schief gewachsene Beine hat, ist sie als schwerstbehindert eingestuft.
Tudor ist ein aktiver und gesunder Junge. Er geht gerne in die Schule und versteht sich gut mit seinen Klassenkameraden. Häufig kümmert er sich um seinen jüngeren Bruder, mit dem er auch viel zusammen spielt.

Möchtest Du ein anderes Patenkind unterstützen oder hast Du einen speziellen Wunsch?
Dann kontaktiere uns einfach!

Scroll to Top