Weihnachtpäckchen

Niemand wird vergessen

Obwohl wir in diesen Quarantänezeiten nur begrenzt arbeiten können, sind wir weiterhin guten Mutes, Liebe zu den Menschen in unserem Umfeld zu tragen. Ich persönlich bin in zwei Dörfern gewesen, wo wir mit Mitgliedern der Gemeinde Weihnachtspäckchen verteilen und Lieder …

Niemand wird vergessen Weiterlesen »

Weihnachten ist gerettet

Einige der ersten Päckchen verschenkte Anita, eine Schweizer Mitarbeiterin in unserem moldawischen Büro: „Hier in Chișinău hilft uns eine moldawische Mutter ehrenamtlich und korrigiert für mich Briefe, die ich von Deutsch ins Rumänische übersetze. Noch kann ich nicht ganz fehlerfrei …

Weihnachten ist gerettet Weiterlesen »

Es geht weiter

Bruno, unser Büroleiter der Schweiz, ist nun wieder wohlbehalten zuhause angekommen.Er blickt zurück auf eine wundervolle Zeit mit vielen Erlebnissen. Die Päckliaktion ist aber keineswegs zu Ende. In Moldawien verteilen die einheimischen Mitarbeiter fleissig weiter. Wie schon angekündigt werden die …

Es geht weiter Weiterlesen »

Keine Winterschuhe

Am Vormittag besuchten wir Roma in einem Dorf. Einmal mehr erschraken wir, wie arm und bescheiden diese Menschen leben müssen. Wie schon so oft gingen wir von Familie zu Familie und schenkten ihnen Weihnachtspäckli, selbst gestrickte Socken, Decken und Kleidung. …

Keine Winterschuhe Weiterlesen »

Scroll to Top